Jumping für Alle!

Das ist ein neues Kursangebot für alle Altersklassen. Wir starten damit am 16.01.2020 von 17.45 – 18.45 Uhr im oberen Turnsaal im Stadttheater. Die Leitung haben Maike Preuß und Julia Kannengießer, die vor einiger Zeit erfolgreich einen Lehrgang zu diesem Thema absolviert haben. Anmeldung zu dem Kurs, wegen der eingeschränkten Zahl der Trampoline, unbedingt erforderlich

unter Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

Mit diesen Bewegungen auf dem Klein-Trampolin verbindet sich eine der bestmöglichen Sportarten für ein wirksames Ausdauertraining. Die negativen Effekte der Schwerkraft, die mit dem Laufen und Joggen verbunden sind, werden auf dem Klein-Trampolin umgangen. Wenn Muskeln, Sehnen, Bänder und Knorpel ihre Elastizität verlieren, gibt es durch Jumping ein wirksames Training der Gelenke, weil durch die weiche Federung des Trampolins das Körpergewicht abgefangen wird. Mit Wippen, Schwingen, leichtem Springen und Joggen werden die Muskeln des ganzen Körpers gekräftigt und der Gleichgewichtssinn verbessert. Koordination und Beweglichkeit werden gefördert und das Immunsystem gestärkt.

Der Kurs läuft über 10 Einheiten. Die erste Stunde ist eine Schupperstunde. Leichte und bequeme Sportbekleidung ist erforderlich. Es wird eine Kursgebühr erhoben.

Zusätzliche Informationen